Welches Öl nehmt ihr?


AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 192
#1Beitrag 8. Nov 2015 12:43

Beiträge: 935
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo alle :a_icon32_d5eaa1d:

Ich wollte mal fragen, welches Öl ihr zum Barfen nehmt?

Ich nehme gerade das Lachsöl von Petfit. Habe heute morgen mit meinem Freund überlegt, wie viele Kohlenhydrate Öl eigentlich hat. Er meint ganz viele, ich dachte immer es hat gar keine Kohlenhydrate :denken:
Auf der Flasche steht dazu nichs.
Auf unserer Sonnenblumenölflasche stehen aber ne Menge Kohlenhydrate drauf. :schock1:
Im Internet habe ich jetzt auch so widersprüchliche Aussagen gelesen.

Was nehmt ihr denn so für Öl und habt ihr den Eindruck es macht was am BZ?
Milo
Blutwerte 2015
Blutwerte 2015 PDF.

~ Keep calm and carry on ~

#2Beitrag 9. Nov 2015 08:58
Bettina Benutzeravatar
Gesperrter Benutzer

Beiträge: 997
Geschlecht: nicht angegeben
Was soll reines Öl bitte an KHs haben??? Es hat viel Kalorien aber keine KHs
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Ich hätte ja nach Dosis eher Bedenken, was den hohen Vitamingehalt betrifft, in Fett lösliche Vit. kann man auch überdosieren.
Informiere dich doch bei LillysBar wenn du barfst was an Ölen zugesetzt werden kann, sowohl die Art als auch die Menge.
Liebe Grüße von Bettina mit Benji und Ginger



Ein Zuhause ist dort, wo meine Katzen sich wohl fühlen

#3Beitrag 9. Nov 2015 10:38

Beiträge: 2172
Wohnort: Meiningen
Geschlecht: weiblich
Hallo Seestern, ich barfe auch. Dafür nutzte ich Lachsöl oder Nachtkerzenöl. Bekommst du beides hier: www.lillysbar.de
Canalupa mit Pünktchen, Eddie & Poldi

BZ_Pünktchen

Hoffnung ist das Federding, das in deiner Seele schwingt.

#4Beitrag 9. Nov 2015 19:24
Sunny

Zum Barfen nehm ich gar kein Öl.
Einmal in der Woche bekommen alle Kater ein paar Tropfen Öl-Mix von Lillys Bar über
ihr Futter bzw. über ihre Barf-Portion.

#5Beitrag 13. Nov 2015 22:30

Beiträge: 935
Geschlecht: nicht angegeben
Huhu, danke ihr drei für Eure Antworten!!
Guter Tipp mit Lillys Bar.
Ich habe das Öl jetzt seit mehreren Tagen ganz weg gelassen, habe das Gefühl sein Bauch ist nicht mehr so dick, war vielleicht echt etwas viel :-o
Ich wollte mir mal einen richtigen Ernährungsplan von einer Ernährungsberaterin für Barf erstellen lassen (im Dezember - Geburtstag und Weihnachten :) ).Habt ihr sowas auch schon mal machen lassen?
Wenn ich den Plan habe, kann ich Euch ja mal berichten.

:a_icon32_d5eaa1d: und einen schönen Abend!
Milo
Blutwerte 2015
Blutwerte 2015 PDF.

~ Keep calm and carry on ~

#6Beitrag 14. Nov 2015 14:33
Inge Benutzeravatar
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 3336
Wohnort: Nordheide
Geschlecht: weiblich
Einen Plan brauchst du meiner Meinung nach nicht, du musst jedoch wissen in welchem Verhältniss du was gibst .Es gibt ja auch einige Barfforen (Katzen-Barfen...und Katzen-alternativ)bei Yahoo. Es hängt ja auch zum Teil davon ab was du an Rohmaterial bekommst und was deine Katze frisst.Ich kenne einige die schon lange voll barfen ,sich mit dem Thema super gut auseinander setzen

diese Seite ist für mich ein Superleitfaden *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Viele Grüße
Inge

Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur.

Jean Paul

#7Beitrag 20. Nov 2015 01:06

Beiträge: 2172
Wohnort: Meiningen
Geschlecht: weiblich
Also einen Plan brauchst du wirklich nicht. Ich barfe nun auch schon seit 2 Jahren. Ich neme das Fleisch, 2x täglich mische ich Öl mit unter und 2x in der Woche easybarf. Ansonsten achte ich darauf, dass ich immer mal wechsel - mal nehme ich Rinderblut, mal Eierschale, mal ein Eigelb. Aber das mache ich mittlerweile nach Gefühl. Das lernt man auch ganz schnell.
Ich bestelle mein Fleisch bei www.das-tierhotel. de
Da bekomme ich das Fleisch auch gleich mit Knochen, ohne Knochen und auch zum Teil mit Innereien. So muss ich diese nich noch extra unter mischen.

Es gibt aber für den Anfang auch eine Tabelle, wo berechnet wird, wieviel man braucht.
Canalupa mit Pünktchen, Eddie & Poldi

BZ_Pünktchen

Hoffnung ist das Federding, das in deiner Seele schwingt.


Zurück zu "Barfen"

web tracker