Carmen und Minnie mit Lantus

Beratung zur Einstellung mit den Langzeitinsulinen Lantus und Levemir

AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 4779
Petra Benutzeravatar
Administrator

Beiträge: 13243
Geschlecht: weiblich

Versuch es jetzt noch mal, ich hab noch mal neu frei gegeben.
Viele Grüße
Petra



Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
(Antoine de Saint-Exupery)

© Ohne meine Genehmigung untersage ich, meine Beiträge u. Fotos außerhalb dieses Forums zu verlinken oder zu zitieren.


Beiträge: 122
Wohnort: Aus dem schönen Schwarzwald
Geschlecht: weiblich
:klatschen1: Es ging wieder :klatschen1:
Liebe Grüße Carmen und Minnie

BZ-Tabelle Minnie


Beiträge: 122
Wohnort: Aus dem schönen Schwarzwald
Geschlecht: weiblich
:smilie_danke: :smilie_danke: :smilie_danke: :smilie_danke:
Liebe Grüße Carmen und Minnie

BZ-Tabelle Minnie

Petra Benutzeravatar
Administrator

Beiträge: 13243
Geschlecht: weiblich

Na fein, dann kannst du fleißig wieder eintragen :lachen1:
Viele Grüße
Petra



Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
(Antoine de Saint-Exupery)

© Ohne meine Genehmigung untersage ich, meine Beiträge u. Fotos außerhalb dieses Forums zu verlinken oder zu zitieren.

Claudia Benutzeravatar
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 6887
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Hallo Carmen,
hast du das wg. der Futterumstellung gelesen?
Viele Grüße
Claudia


Beiträge: 122
Wohnort: Aus dem schönen Schwarzwald
Geschlecht: weiblich
Ja habe ich ,und habe auch das Futter Natural Cat Fees Favorite 2Kg bestellt . Wenn es da ist ,werde ich wieder mehrmals am Tag messen. Meine Minnie frist halt gerne auch zwischen durch Trockenfutter . Ich hoffe wir bekommen das noch alles vor unserem Urlaub hin. Meine Nachbarin versorgt dann Minnie .
Liebe Grüße Carmen und Minnie

BZ-Tabelle Minnie

Petra Benutzeravatar
Administrator

Beiträge: 13243
Geschlecht: weiblich

Ich finde das toll, dass sich deine Nachbarin dann kümmert.
Wann ist es denn soweit mit Urlaub ?
Kann sie messen und sich ggf. hier melden wenn nötig ?
Oder zumindest die Tabelle aktuell halten ?
Viele Grüße
Petra



Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
(Antoine de Saint-Exupery)

© Ohne meine Genehmigung untersage ich, meine Beiträge u. Fotos außerhalb dieses Forums zu verlinken oder zu zitieren.


Beiträge: 122
Wohnort: Aus dem schönen Schwarzwald
Geschlecht: weiblich
Hallo Petra Wir gehen ende August für 3 Wochen . Ich muß meine Nachbarin erst ein lernen ,aber wir haben ja noch zeit . Das mit dem eintragen werde ich wenn ich zurück komme . Aber ich habe ja die hoffnung ,das Minnie bis dahin wieder fit ist . :katze3:
Liebe Grüße Carmen und Minnie

BZ-Tabelle Minnie

Marlies Benutzeravatar
Administrator

Beiträge: 10515
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Hallo Carmen,
hast du mal über einen Wechsel zu Lantus nachgedacht?
ProZink ist leider auch nicht das optimale Insulin für Katzen, auch wenn es so dargestellt wird.

In Deutschland wird Protamin-Zink-Insulin in der Humanmedizin nicht mehr verwendet.
Für Katzen wurde es wieder 'neu' erfunden, obwohl Langzeitinsuline wie Lantus und Levemir seit vielen Jahren mit Erfolg in der Tiermedizin eingesetzt werden.
Die Werte von Minnie sind leider auch nicht sehr schön.
Wenn sie Nafu akzeptiert, würde ich Kein TroFu füttern.
Liebe Grüße
Marlies und Sternchen*Niki*



... dann die wunderbare Gabe, durch das einzige Wörtchen »Miau« Freude, Schmerz, Wonne und Entzücken, Angst und Verzweiflung, kurz alle Empfindungen und Leidenschaften auszudrücken.
Was ist die Sprache der Menschen gegen dieses einfachste aller einfachen Mittel, sich verständlich zu machen!

*E.T.A. Hoffmann

Claudia Benutzeravatar
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 6887
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Hallo Carmen,
hast du mal über einen Wechsel zu Lantus nachgedacht?
ProZink ist leider auch nicht das optimale Insulin für Katzen, auch wenn es so dargestellt wird.

In Deutschland wird Protamin-Zink-Insulin in der Humanmedizin nicht mehr verwendet.
Für Katzen wurde es wieder 'neu' erfunden, obwohl Langzeitinsuline wie Lantus und Levemir seit vielen Jahren mit Erfolg in der Tiermedizin eingesetzt werden.
Die Werte von Minnie sind leider auch nicht sehr schön.
Wenn sie Nafu akzeptiert, würde ich Kein TroFu füttern.


sehe es auch so!!!
Viele Grüße
Claudia

VorherigeNächste

Zurück zu "Insulin-Einstellung Lantus/Levemir"

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

Tierarzt und Lantus content
cron
web tracker