Lieber Besucher unseres Forums, zur Zeit ist die automatische Registrierung deaktiviert.
Bei Interesse sende uns bitte eine Mail an adminteam_forum@diabetes-katzen.info
Wir werden uns umgehend mit dir in Verbindung setzen.

 


Christian`s Buddy mit Lantus

Beratung zur Einstellung mit den Langzeitinsulinen Lantus und Levemir

AbonnentenAbonnenten: 4
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1704
Marlies Benutzeravatar
Administrator

Beiträge: 10536
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Claudia hat geschrieben:
Hallo Christian,

ich würde wirklich erhöhen. Die Werte sind einfach schrecklich und für die Nieren ein Fiasko!


Darüber denke ich schon lange nach, aber ich kann nicht guten Gewissens zu einer Erhöhung raten, wenn nicht mal abends ein +3 oder 4 gemessen wird.
Das versuche ich schon die ganze Zeit zu vermitteln.

Und heute abend sowieso nicht..

BZ 119

jetzt ist es schon wieder 1,5 Stunden über der Spritzzeit.
Wir können dich nicht zwingen zu fragen, erklärt hatte ich letztens schon wie es funktioniert...





Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Liebe Grüße
Marlies und Sternchen*Niki*



... dann die wunderbare Gabe, durch das einzige Wörtchen »Miau« Freude, Schmerz, Wonne und Entzücken, Angst und Verzweiflung, kurz alle Empfindungen und Leidenschaften auszudrücken.
Was ist die Sprache der Menschen gegen dieses einfachste aller einfachen Mittel, sich verständlich zu machen!

*E.T.A. Hoffmann


Beiträge: 63
Geschlecht: nicht angegeben
Ja zwei Stunden warten und nochmal messen. Oder etwa nicht.

Einen +3 Oder +4 kann ich in der Woche nicht messen wenn ich schon schlafe das geht halt nur am Wochenende.

Marlies Benutzeravatar
Administrator

Beiträge: 10536
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Christian hat geschrieben:
Ja zwei Stunden warten und nochmal messen. Oder etwa nicht.

Einen +3 Oder +4 kann ich in der Woche nicht messen wenn ich schon schlafe das geht halt nur am Wochenende.


Nein, nicht zwei Stunden warten,
fressen lassen und nach 30 Minuten kontrollieren ob der BZ steigt, steigt er nicht, weitermessen... es kommt immer auf die jeweilige Situation drauf an.
Und du kannst jederzeit den BZ posten und wir beraten hier gemeinsam.

Und zum 'Da schlafe ich schon' und dann kann ich nicht messen.
Was soll ich sagen, dann wirst du deinen Buddy nicht einstellen können. Von entsprechenden Folgeerkrankungen mal ganz zu schweigen.
Wenn du mal in anderen Threads liest, da müssen öfters mal Nachtschichten geschoben werden und die Mädels gehen auch arbeiten.
Tut mir leid, aber eine diabetische Mieze zu betreuen ist anstrengend.




Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Liebe Grüße
Marlies und Sternchen*Niki*



... dann die wunderbare Gabe, durch das einzige Wörtchen »Miau« Freude, Schmerz, Wonne und Entzücken, Angst und Verzweiflung, kurz alle Empfindungen und Leidenschaften auszudrücken.
Was ist die Sprache der Menschen gegen dieses einfachste aller einfachen Mittel, sich verständlich zu machen!

*E.T.A. Hoffmann


Beiträge: 63
Geschlecht: nicht angegeben
Ich bin z.Z 12 bis 16 h am Tag arbeitet.1/3 der Zeit sitze ich meist im Auto. Ein paar mal kann ich Nachtschicht vielleicht machen aber was nützt es bitteschön den Kater wenn ich vor Müdigkeit z.B. gegen Baum fahre.

Marlies Benutzeravatar
Administrator

Beiträge: 10536
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Ich bin z.Z 12 bis 16 h am Tag arbeitet.1/3 der Zeit sitze ich meist im Auto. Ein paar mal kann ich Nachtschicht vielleicht machen aber was nützt es bitteschön den Kater wenn ich vor Müdigkeit z.B. gegen Baum fahre.


Lieber Christian,

nein, es nützt deiner Katze mit Sicherheit nicht, wenn du gegen einen Baum fährst, aber andersrum kannst du deiner Katze halt nicht helfen.
Und wir auch nicht.
Liebe Grüße
Marlies und Sternchen*Niki*



... dann die wunderbare Gabe, durch das einzige Wörtchen »Miau« Freude, Schmerz, Wonne und Entzücken, Angst und Verzweiflung, kurz alle Empfindungen und Leidenschaften auszudrücken.
Was ist die Sprache der Menschen gegen dieses einfachste aller einfachen Mittel, sich verständlich zu machen!

*E.T.A. Hoffmann

Claudia Benutzeravatar
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 6918
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Hallo Christian :a_icon32_d5eaa1d:

das mit dem Job und auch noch stundenlang im Auto unterwegs sein kenne ich leider sehr gut. Es ist schon anstrengend ...
Du kannst die Spritzenzeiten nicht nach vorne verschieben (?)/richtig? Und du hast zur Zeit keinen, der mal einspringen könnte? Vielleicht könntest du bei deinem TA nachfragen, ob eine der Helferinnen so etwas macht. Wichtig wäre nur - unabhängig davon, wer nun kommt- dass es von langer Hand vorbereitet wird. Das heißt, nicht nur 1 oder 2x zum messen und spritzen kommen lassen. Die Vertretung muss auch mit Buddy klar kommen, wenn du nicht da bist.
Warum sage ich das; als ich vor 9 Jahren den ersten Diabetiker hatte, war ich in einem nicht mehr existenten Forum. Dort ist wer für 1 Woche in Urlaub gefahren. Der diabetische Kater hat sich von der Betreuung nicht in Abwesenheit der Besitzerin anfassen lassen ... Ende vom Lied; Urlaub abgebrochen, Kater mit Ketoazidose in TK, Kater hat die Klinik nicht mehr verlassen. Das war dann der Ausschlag, das mein Paulchen mit musste, egal, wohin!
Viele Grüße
Claudia


Beiträge: 63
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo.

Habe gerade einen Wert von 134 halbe Stunde später 146 jetzt halb stündlich weiter messen?


Beiträge: 63
Geschlecht: nicht angegeben
Jetzt habe ich 153

Marlies Benutzeravatar
Administrator

Beiträge: 10536
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Könntest du bitte mal schnell deine Tab aktualisieren, ich sehe nur Werte bis zum 28.
Hat er gut gefressen?
Sonst irgendwas anders, Futter, Durchfall?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Liebe Grüße
Marlies und Sternchen*Niki*



... dann die wunderbare Gabe, durch das einzige Wörtchen »Miau« Freude, Schmerz, Wonne und Entzücken, Angst und Verzweiflung, kurz alle Empfindungen und Leidenschaften auszudrücken.
Was ist die Sprache der Menschen gegen dieses einfachste aller einfachen Mittel, sich verständlich zu machen!

*E.T.A. Hoffmann


Beiträge: 63
Geschlecht: nicht angegeben
Abends ganz normal gegessen. Nur sein 16 Uhr essen hat er nicht angerührt,er wollte lieber draußen spielen. Musste ihn zum Abendessen extra draußen einfangen

VorherigeNächste

Zurück zu "Insulin-Einstellung Lantus/Levemir"

web tracker