Jacqueline und Molly mit Lantus

Beratung zur Einstellung mit den Langzeitinsulinen Lantus und Levemir

AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 8711

Beiträge: 427
Wohnort: Potsdam
Geschlecht: weiblich
Also am Nachmittag hatten wir einen nüchtern Wert danach bekam sie eine Mahlzeit der Herr des Hauses hat gerade 111 gemessen. Aktuell kann ich mir gar keinen Reim drauf machen. :aufgeregt:

Marlies Benutzeravatar
Administrator

Beiträge: 10275
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

:erleuchtung: da musst du auch gar nicht reimen können, Molly produziert eigenes Insulin aber etwas stotterig...und jeden Wert zu interpretieren bringt nix, der Verlauf ist wichtig.
Normale Physiologische Werte liegen bei einer Katze zwischen 50 und ca. 120 mg/dl, bei vielen eher niedriger.
Liebe Grüße
Marlies und Sternchen*Niki*



... dann die wunderbare Gabe, durch das einzige Wörtchen »Miau« Freude, Schmerz, Wonne und Entzücken, Angst und Verzweiflung, kurz alle Empfindungen und Leidenschaften auszudrücken.
Was ist die Sprache der Menschen gegen dieses einfachste aller einfachen Mittel, sich verständlich zu machen!

*E.T.A. Hoffmann


Beiträge: 427
Wohnort: Potsdam
Geschlecht: weiblich
Der Blick fürs große Ganze... fehlt :lachen:

Ich versuche einfachmal auf irgendwas zuvertrauen

Das wird schon


Beiträge: 427
Wohnort: Potsdam
Geschlecht: weiblich
Da sind wir mit Bayer. Hab auch nochmal Vergleich gemessen 20 ist die Abweichung heute. Bei ein und dem selben Blutstropfen.
Wie empört die Dame wiedermal war köstlich :phh:

Petra Benutzeravatar
Administrator

Beiträge: 13106
Geschlecht: weiblich

Auf die Befindlichkeiten einer einzelnen Dame können wir in dem Fall wohl keine Rücksicht nehmen :lachen1: :katze1:
Bin gespannt wie es sich bis heute Abend entwickelt :aufgeregt:
Viele Grüße
Petra



Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
(Antoine de Saint-Exupery)

© Ohne meine Genehmigung untersage ich, meine Beiträge u. Fotos außerhalb dieses Forums zu verlinken oder zu zitieren.


Beiträge: 427
Wohnort: Potsdam
Geschlecht: weiblich
Wenns spannend wird hab ich natürlich kein Netz :kopfvorwand:

Wir schließen mit 87 was ich hier spritzen sollte weiß ich nicht bzw ob überhaupt.

Petra Benutzeravatar
Administrator

Beiträge: 13106
Geschlecht: weiblich

Solange die Werte so wie heute sind - würde ich nichts spritzen.
Beobachte es einfach weiter übers Wochenende.
Dann schaun wir noch mal :a_icon32_d5eaa1d:
Viele Grüße
Petra



Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
(Antoine de Saint-Exupery)

© Ohne meine Genehmigung untersage ich, meine Beiträge u. Fotos außerhalb dieses Forums zu verlinken oder zu zitieren.


Beiträge: 427
Wohnort: Potsdam
Geschlecht: weiblich
Jip hätte ich mal gleich das Bayer genommen :a_icon33_7258e37:
:a_icon32_d5eaa1d:

Petra Benutzeravatar
Administrator

Beiträge: 13106
Geschlecht: weiblich

Ich würde mal dabei bleiben und täglich 2 Werte zu unterschiedlichen Zeiten nehmen
(nur nicht grade nach dem futtern :lachen1: ).
So kannst du schneller reagieren wenn wieder mal höhere Werte auftauchen.
Nach ein paar Tagen schaun wir noch mal nach dem Verlauf :a_icon32_d5eaa1d:
Viele Grüße
Petra



Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
(Antoine de Saint-Exupery)

© Ohne meine Genehmigung untersage ich, meine Beiträge u. Fotos außerhalb dieses Forums zu verlinken oder zu zitieren.


Beiträge: 427
Wohnort: Potsdam
Geschlecht: weiblich
Hey Petra,

Na 1 oder 2 Stündchen vergehen ja meist. Danke fürs im Auge behalten :a_icon33_7258e37:

VorherigeNächste

Zurück zu "Insulin-Einstellung Lantus/Levemir"

cron
web tracker