Jacqueline und Molly mit Lantus

Beratung zur Einstellung mit den Langzeitinsulinen Lantus und Levemir

AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 8731
Marlies Benutzeravatar
Administrator

Beiträge: 10515
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Hallo Jacqui,
ich vermisse Molly's aktuelle BZ Werte?
Wir wollen doch ein Auge drauf behalten :a_icon33_7258e37: :pcschreiben:
Liebe Grüße
Marlies und Sternchen*Niki*



... dann die wunderbare Gabe, durch das einzige Wörtchen »Miau« Freude, Schmerz, Wonne und Entzücken, Angst und Verzweiflung, kurz alle Empfindungen und Leidenschaften auszudrücken.
Was ist die Sprache der Menschen gegen dieses einfachste aller einfachen Mittel, sich verständlich zu machen!

*E.T.A. Hoffmann


Beiträge: 427
Wohnort: Potsdam
Geschlecht: weiblich
Da hast du Recht liebe Marlies,

ich hatte mich letzte Woche für eine Messpause entschieden :-?

Babs dazu die Unsauberkeit der beiden hatten mich zu sehr gefordert. Nun sind wir mit Feliway offenbar ausreichend gerüstet.
Ich plane in Zukunft einmal wöchentlich zu messen. Dazu eventuell 1 Tagesprofil pro Monat.

Die letzte Zeit kam es durch den Umzug vermehrt zu Futterdiebstahl. Um dies zu unterbinden habe ich Babs heute Chipen lassen für einen Futterautomaten. Nur so kann ich mir auch die Zunahme erklären. 200 Gr. ist sie wieder runter auf 5,3 kg.

Geht ihr soweit mit?

Erschöpfte Grüße Jacqueline

Marlies Benutzeravatar
Administrator

Beiträge: 10515
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Hi Jaqui,
ich würde doch etwas öfter messen, einmal wöchentlich fände ich zu wenig.
Jaqui ist m.m. ein Wackelkandidat.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Liebe Grüße
Marlies und Sternchen*Niki*



... dann die wunderbare Gabe, durch das einzige Wörtchen »Miau« Freude, Schmerz, Wonne und Entzücken, Angst und Verzweiflung, kurz alle Empfindungen und Leidenschaften auszudrücken.
Was ist die Sprache der Menschen gegen dieses einfachste aller einfachen Mittel, sich verständlich zu machen!

*E.T.A. Hoffmann


Beiträge: 427
Wohnort: Potsdam
Geschlecht: weiblich
Wir sind gerade beide Wackelkandidaten :roll:

Denke wenn der Diebstahl wieder aufhört wird es Besser!? Aber OK ich messe nochmal öfter. Wir wollen ja Alle nur das Beste...

Leider hab ich heute keinen Automaten bekommen. Nun hab ich online geordert. Das nimmt mir ne Menge Arbeit ab- kostet halt auch.

Ich bin euch so dankbar für Hilfe und Beistand ( Molly nich so :katze1: )

Marlies Benutzeravatar
Administrator

Beiträge: 10515
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Wenn du dich anfreunden kannst, 2 bis 3 Mal die Woche zu unterschiedlichen Zeiten und wenn keine u100 dabei sind halt öfter... lieber Vorsicht als Nachsicht :-)
Wieso pinkeln die Miezen eigentlich überall hin?



Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Liebe Grüße
Marlies und Sternchen*Niki*



... dann die wunderbare Gabe, durch das einzige Wörtchen »Miau« Freude, Schmerz, Wonne und Entzücken, Angst und Verzweiflung, kurz alle Empfindungen und Leidenschaften auszudrücken.
Was ist die Sprache der Menschen gegen dieses einfachste aller einfachen Mittel, sich verständlich zu machen!

*E.T.A. Hoffmann


Beiträge: 427
Wohnort: Potsdam
Geschlecht: weiblich
Ich weiß nicht ob es einfach Babsis Ärger ist über die Tabletten, die vielen Besuche in letzter Zeit oder die TABesuche.

Molly macht es sehr selten meist aus Eifersucht.

Mit dem Feliway ist es deutlich reduziert. Aber heute morgen hat sies trotzdem wieder getan. Dann schaut sie beim wegmachen zu und legt sich schnurrend in mein Bett.
:nixwei:
Hab Babsi heute Kattovit mitgebracht erhoffe mir davon Besserung. Der Automat soll ihr auch ständig Nahrung möglich machen. Denke es nervt sie tierisch das sie sich nach Molly richten muss- meistens frisst sie dann auch nicht.

Na wir bemühen uns

Marlies Benutzeravatar
Administrator

Beiträge: 10515
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

wissen wir doch, dass du dich nicht nur bemühst, sondern alles gibst für deine Flauschis :-)
Bei pinkelnden Katzen würde ich trotzdem immer einen Harnwegsinfekt im Hinterkopf haben.
Kater meiner Freundin hat alles vollgepinkelt, sie hat immer gesagt, er ist sauer, wenn sie nicht pünktlich heim gekommen ist, oder wenn ihm was nicht gepasst hat.
Ich hab lange reden müssen, Ergebnis Harnwegsinfekt und Struvit.
Damit will ich nicht noch eine Baustelle aufmachen.
Du könntest wenn möglich mal den ph wert messen, den Teststreifen einfach in die nasse Katzenstreu, wenn der Ph wert 7 oder höher ist, könnte das auf ein Problemchen hinweisen.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Liebe Grüße
Marlies und Sternchen*Niki*



... dann die wunderbare Gabe, durch das einzige Wörtchen »Miau« Freude, Schmerz, Wonne und Entzücken, Angst und Verzweiflung, kurz alle Empfindungen und Leidenschaften auszudrücken.
Was ist die Sprache der Menschen gegen dieses einfachste aller einfachen Mittel, sich verständlich zu machen!

*E.T.A. Hoffmann

Marlies Benutzeravatar
Administrator

Beiträge: 10515
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Ach so, warum Kattovit?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Liebe Grüße
Marlies und Sternchen*Niki*



... dann die wunderbare Gabe, durch das einzige Wörtchen »Miau« Freude, Schmerz, Wonne und Entzücken, Angst und Verzweiflung, kurz alle Empfindungen und Leidenschaften auszudrücken.
Was ist die Sprache der Menschen gegen dieses einfachste aller einfachen Mittel, sich verständlich zu machen!

*E.T.A. Hoffmann


Beiträge: 427
Wohnort: Potsdam
Geschlecht: weiblich
Kattovit fiel mir heute ins Pfötchen statt des Futterautomaten. Fürs unsaubersein ist sie ja bekannt, der Urin ist in FarbeGeruch etc wie immer. Stixen kann ich natürlich mal.

Sie musste ja wegen dem Pinkeln immer gehen und kam dann zu mir. Damals stellte sich raus die Unsauberkeit kam aus Richtung Niere.
So ist Kattovit ein verzweifelter Versuch.

Ich melde mich morgen wieder. Einen schönen Abend Euch allen

Marlies Benutzeravatar
Administrator

Beiträge: 10515
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Also dass wir nichts verwechseln, Kattovit für Molly oder Babsi und von welchem reden wir 'Urinary'?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Liebe Grüße
Marlies und Sternchen*Niki*



... dann die wunderbare Gabe, durch das einzige Wörtchen »Miau« Freude, Schmerz, Wonne und Entzücken, Angst und Verzweiflung, kurz alle Empfindungen und Leidenschaften auszudrücken.
Was ist die Sprache der Menschen gegen dieses einfachste aller einfachen Mittel, sich verständlich zu machen!

*E.T.A. Hoffmann

VorherigeNächste

Zurück zu "Insulin-Einstellung Lantus/Levemir"

cron
web tracker