Lieber Besucher unseres Forums, zur Zeit ist die automatische Registrierung deaktiviert.
Bei Interesse sende uns bitte eine Mail an adminteam_forum@diabetes-katzen.info
Wir werden uns umgehend mit dir in Verbindung setzen.

 


Jacqueline und Molly mit Lantus

Beratung zur Einstellung mit den Langzeitinsulinen Lantus und Levemir

AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 8768
Claudia Benutzeravatar
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 6918
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Schaut super bei euch aus :a_icon33_7258e37:
Viele Grüße
Claudia


Beiträge: 427
Wohnort: Potsdam
Geschlecht: weiblich
Hey ihr Lieben

Ich schau viel zu selten bei euch rein.

Den beiden geht es Spitze. Babsi frisst nun animonda Integra niere selbstverständlich trocken. Aber was soll's sie frisst uns körperlich tut es wirklich gut.

Der Futterautomat beschwert beiden eine grandiose Lebensverbesserung. Molly hat auch aufgehört ihn auf den Kopf zustellen....


Ich hoffe es geht euch allen soweit gut und den Miezen auch. Für die jenigen wo es nicht so läuft lasse ich Däumchen da

Herzliche Grüsse

Jacqui

Marlies Benutzeravatar
Administrator

Beiträge: 10536
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Hi Jaqui,
ich freu mich natürlich, dass du uns die Treue hältst und ab und zu mal reinschaust.
Und wenn es den Miezen gut geht, ist es umso schöner.
Leider ist es oft so 'Aus den Augen aus dem Sinn' und erst wenn es wieder Probleme gibt, erinnert man sich an uns.
Pass weiter gut auf deine Samtpfoten auf.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Liebe Grüße
Marlies und Sternchen*Niki*



... dann die wunderbare Gabe, durch das einzige Wörtchen »Miau« Freude, Schmerz, Wonne und Entzücken, Angst und Verzweiflung, kurz alle Empfindungen und Leidenschaften auszudrücken.
Was ist die Sprache der Menschen gegen dieses einfachste aller einfachen Mittel, sich verständlich zu machen!

*E.T.A. Hoffmann

Vorherige

Zurück zu "Insulin-Einstellung Lantus/Levemir"

web tracker