Liebe Gäste und Interessenten,

die Registrierung in unserem Forum ist ab sofort nicht mehr möglich.
Informationen rund um das Thema Diabetes bei Katzen findet ihr auf unserer Homepage

diabetes-katzen.info

 

 


Karsten`s Pauline mit Lantus

Beratung zur Einstellung mit den Langzeitinsulinen Lantus und Levemir

AbonnentenAbonnenten: 7
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 22882

Beiträge: 3771
Wohnort: Wittenbach , Schweiz
Geschlecht: weiblich
daran wird sich die liebe Pauline gewöhnen - einfach immer schön Leckerli geben. :a_icon33_7258e37:
Ich gebe Cosma Snackies Huhn oder Thunfisch - da ist nix drin ausser Huhn oder Fisch und die meistens Katzen lieben sie.
Liebe Grüsse
Jeannette

Blutbild_Gizmo

BZ-Werte Pipo


Medikamente
2,5 mg Fortekor 1/2 Tabl. morgens
Renes Equisetum
Lespedezia
SUC Therapie ab sofort

Meine Engelchen für immer in meinem Herzen.

Marlies Benutzeravatar
Administrator

Beiträge: 11515
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Hallo Karsten,
die Pauline wird sich dran gewöhnen, wie alle unsere Tiger.
Mach ein Ritual draus, auf den Messplatz setzen, ein Leckerchen, piecken und messen, ein Leckerchen... die meisten Katzen kommen ganz schnell von alleine.
Und alles schön in Ruhe.
Das ist mein altes Pieksvideo... vielleicht hilft es ja ein wenig.
Ich gehöre nicht zur Fraktion der Ohrenanwärmer.
Und ich habe freihändig ohne Stechhilfe 'gearbeitet'

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Liebe Grüße
Marlies und Sternchen*Niki*


Wissen und nicht tun ist wie nicht wissen.
© Dalai Lama

©Ohne meine Genehmigung untersage ich, meine Beiträge und Fotos außerhalb dieses Forums zu verlinken oder zu zitieren.

ka12ki

Heute Morgen ging es ganz gut MPre 322mg/dl. Sie frisst jetzt und in einer halben Stunde, wenn alles drin geblieben ist bekommt sie die erste Spritze. :shock:

Petra Benutzeravatar
Administrator

Beiträge: 14549
Geschlecht: weiblich

Guten Morgen,

schön, dass es geklappt hat.
Hattest du nicht geschrieben, dass ihr gegen 5.30 - 6.00 Uhr spritzen müsst / wollt ?
Bitte bedenkt den 12 Stunden Abstand.

Dann viel Glück für die erste Spritze :vielglueck:
und bitte dann +3 , +6, +9 nehmen.
Viele Grüße
Petra



Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
(Antoine de Saint-Exupery)

© Ohne meine Genehmigung untersage ich, meine Beiträge u. Fotos außerhalb dieses Forums zu verlinken oder zu zitieren !

Antonie

Guten Morgen Karsten,

erst einmal ein dickes Lob, dass das mit dem BZ-Messen schon so gut klappt. :klatschen1:

Sie frisst jetzt und in einer halben Stunde, wenn alles drin geblieben ist bekommt sie die erste Spritze. :shock:

Ich habe eine Frage: Warum wartest Du so lange mit der Spritze nach dem Essen? Neigt Pauline zur Kötzelei? Eigentlich sollte zeitnah nach dem Essen gespritzt werden.

Hattest du nicht geschrieben, dass ihr gegen 5.30 - 6.00 Uhr spritzen müsst / wollt ?
Bitte bedenkt den 12 Stunden Abstand.

Petra hat es Dir ja schon geschrieben. Die Spritzeiten müssen am Wochenende genau so liegen wie in der Woche. Sonst kann es zu unschönen Überlappungen kommen.

Ich wünsche Dir erst einmal einen schönen Sonntag. :blume:

ka12ki

Mit den 12 Stunden, das habe ich noch nicht so richtig bedacht! :oops:
Muss dann morgen eine Korrektur machen und auf 6:00 Uhr und 18:00 Uhr wechseln.
Und dann ab nächstes Wochenende Wecker stellen!

Das wird heiter!

Petra Benutzeravatar
Administrator

Beiträge: 14549
Geschlecht: weiblich

Man kann den Abstand der Spritzen auch "schieben",
d.h. du ziehst die Spritze um 1/2 Stunde jeweils bei der nächsten Insulingabe vor bis du in der normalen Spritzzeit bist.
Das kann man auch im umgekehrten Fall machen, wenn es mal später sein muss.
Viele Grüße
Petra



Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
(Antoine de Saint-Exupery)

© Ohne meine Genehmigung untersage ich, meine Beiträge u. Fotos außerhalb dieses Forums zu verlinken oder zu zitieren !

Carmen Benutzeravatar
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 3536
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo,

auch ein herzliches Willkommen von Paul und mir.
Ist am Anfang alles sehr viel an Informationen. Du wirst aber schnell merken, das die Mühe sich lohnt. 🍀🍀🍀🍀🍀
Viele Grüße
Carmen


BZ-Werte Paul

ka12ki

Erster +3 Wert ist 291mg/dl.

Bekomme nur an dem einen Ohr Blut! :nixwei: auf der anderen Seite kommt nichts, obwohl es warm ist und ich auch die Lage der Arter habe.
Was mache ich da falsch.
Kann sie doch nicht immer ins gleich Ohr pieksen :katze1:

Petra Benutzeravatar
Administrator

Beiträge: 14549
Geschlecht: weiblich

Ich sagte dir ja schon, dass ein Ohr lernt zu bluten.
Es ist aber durchaus normal, dass das eine Ohr besser blutet als das andere.
Nimmst du eine Stechhilfe oder stichst du nur mit der Lanzette ?
Viele Grüße
Petra



Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
(Antoine de Saint-Exupery)

© Ohne meine Genehmigung untersage ich, meine Beiträge u. Fotos außerhalb dieses Forums zu verlinken oder zu zitieren !

VorherigeNächste

Zurück zu "Insulin-Einstellung Lantus/Levemir"

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

content
web tracker