Karsten`s Pauline mit Lantus

Beratung zur Einstellung mit den Langzeitinsulinen Lantus und Levemir

AbonnentenAbonnenten: 7
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 22557
Marlies Benutzeravatar
Administrator

Beiträge: 10275
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Hallo Karsten,

ein herzliches Willkommen mit Pauline :welcome1: .

Hier ist dein Thread, in dem du alles zur Einstellung posten und fragen kannst.
Nachdem du auf Anraten deiner Tierärztin zu uns ins Forum gefunden hast, gehe ich davon aus, dass ihr bereits über eine Insulintherapie gesprochen habt.
Hast du bereits ein Rezept bekommen für Lantus?

Am besten, du liest dich schonmal ein...

Auf unserer Homepage findest du sehr viele gesammelte Informationen :denken:

Ebenfalls findest du Hinweise zu diabetikergeeignetem Futter.

Wir stellen jedem User der Einfachheit halber eine Bluzuckertabelle zur Verfügung, damit du sie bearbeiten kannst, benötigst du ein Google Konto.
Die Mailadresse bitte per PN an mich senden, damit wir die Tabelle zur Bearbeitung für dich freischalten können.

Alles Weitere in Kürze..

Wir werden dir nach bestem Wissen bei der Einstellung helfen :handschlag: und hoffen, du fühlst dich bei uns wohl.
Liebe Grüße
Marlies und Sternchen*Niki*



... dann die wunderbare Gabe, durch das einzige Wörtchen »Miau« Freude, Schmerz, Wonne und Entzücken, Angst und Verzweiflung, kurz alle Empfindungen und Leidenschaften auszudrücken.
Was ist die Sprache der Menschen gegen dieses einfachste aller einfachen Mittel, sich verständlich zu machen!

*E.T.A. Hoffmann

Petra Benutzeravatar
Administrator

Beiträge: 13106
Geschlecht: weiblich

Hallo Karsten,

auch von mir ein herzliches Willkommen.

Mit deiner TA habe ich kurz Kontakt gehabt und sie auf das Insulin angesprochen.
Bitte setz dich diesbezüglich mit ihr in Verbindung, dass sie dir ein Rezept ausstellt.

Hier noch ein Link zur Grundausstattung für die Behandlung bei Diabetes.

Grundausstattung .

Wegen einem BZ – Messgerät können wir uns kurzschließen.

Hier kannst du sehen, dass Blutzuckermessen ist keine Hexerei :
hier


Wie Marlies dir schon schrieb: richte dir bitte ein Google-Konto ein.

Hier findet man den Link um ein Google-Konto zu erstellen:

Google-Konto errichten

Der Vorgang ist eigentlich selbsterklärend.

Für den Anfang klingt das jetzt alles erst mal sehr viel – aber du wirst sehen,
du bekommst das hin. Wir werden dir dabei helfen.
Viele Grüße
Petra



Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
(Antoine de Saint-Exupery)

© Ohne meine Genehmigung untersage ich, meine Beiträge u. Fotos außerhalb dieses Forums zu verlinken oder zu zitieren.

Inge Benutzeravatar
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 3347
Wohnort: Nordheide
Geschlecht: weiblich
Herzlich :welcome1: hier in unserem Forum

Und Pauline wird auf jeden Fall profitieren.In deiner Vorstellung schreibst du das Pauline Trofu bekommt .Ich hoffe sie frisst auch anderes, denn Trofu kann einen Diabetes auslösen.Katzen sind von Natur aus Wüstentiere und trinken wenig und sind Canivoren (Rohfleischfresser) Hier eine Liste von geeignetem Futter. Auf gute Zusammenarbeit. :a_icon32_d5eaa1d:
Viele Grüße
Inge

Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur.

Jean Paul


Beiträge: 3751
Wohnort: Wittenbach , Schweiz
Geschlecht: weiblich
Hallo Karsten
herzlich willkommen hier im Forum - du bist hier mit deiner Pauline bestens aufgehoben. :smilie_welcome: :smilie_welcome:
Liebe Grüsse
Jeannette

Blutbild_Gizmo

BZ-Werte Pipo


Medikamente
2,5 mg Fortekor 1/2 Tabl. morgens
Renes Equisetum
Lespedezia
SUC Therapie ab sofort

Meine Engelchen für immer in meinem Herzen.

Antonie

Hallo Karsten,

auch von mir ein ganz herzliches Willkommen! :welcome3:

Hier sind alle unheimlich engagiert und werden das Beste tun, um Deiner kleinen Pauline zu helfen. :a_icon14_0b4b4c7:

Zum Trockenfutter:
Mein Motte war sein ganzes Leben lang eingefleischter Trofu-Esser. Er wäre lieber gestorben, bevor er Nassfutter angerührt hätte. Aber auch mit einem Trockenfutter mit extrem niedrigen Kohlenhydrate-Anteil von 3% ist es eigentlich unmöglich, konstante Werte zu erreichen. Das Trockenfutter braucht sehr lange, bis es in der Blutbahn ankommt und auf den BZ wirkt. Das hat bei Motte manchmal mehr als 4 Stunden gedauert. Das hatte dann zur Folge, dass Insulin und Trockenfutter nicht konform liefen. Das Insulin hatte dann schon seine volle Wirkung, aber das Trofu nicht, so dass Motte dann häufig nicht zu seiner Zeit gespritzt werden konnte.

Du hast geschrieben, dass Du Pauline schon mal Fisch kochst. Mag sie vielleicht auch rohes Fleisch?

Ich drücke Dir ganz fest alle :daumen: :daumen: :daumen: für Deine Pauline.

Ruthie

Hallo Karsten, auch von mir ein herzliches :welcome1: mit Deiner Pauline.

Hier bist Du in den besten Händen, freu mich auf eine gute Zusammenarbeit - hier wird Dir geholfen.


Beiträge: 1339
Wohnort: Erfurt
Geschlecht: männlich
Danke für die liebenswerte Aufnahme. Bin gerade dabei alles zu erkunden. Wird etwas dauern. Die Email Adresse schicke ich, Konto habe ich bereits.
Meine Tierärztin schreibe ich an.
Melde mich wieder! Bin an der Riesenaufgabe Futterumstellung! :-o
BZ_Pauline


Liebe Grüße von Pauline und Karsten

Lucky

Willkommen, ja erst mal eins nach dem anderen. Wenn Du Fragen bzgl. dem Futter hast, kannst Du diese auch gerne stellen.

Sunny

Hallo Karsten und Pauline

Herzlich willkommen im Forum :smilie_welcome:

Sieh dich hier erst mal in Ruhe um und dann löchere uns mit Fragen :lachen1:

Juchuuuu, wir haben wieder einen Quotenmann :mrgreen:


Beiträge: 980
Wohnort: 89567 Sontheim
Geschlecht: weiblich
Hallo Pauline und Karsten, :-)
auch von Gipsy und mir ein herzliches Willkommen.
Schön das ihr hierher gefunden habt. Guter TA.
ich kann nur für mich sprechen, aber ich bereue keinen Tag seit ich hier bin. Die Leute hier sind super nett und haben echt ne Ahnung.
Aber ich denke das du das mit der Zeit selber merkst.

Nun lieben Knuddler an deine 2 Damen
Hab Vertrauen :smilie_welcome:
Liebe Grüße Gipsy & Cilli

Gipsy BZ

Ein Lächeln kostet weniger als elektrischer Strom und gibt mehr Licht.

(Aus Schottland)

Nächste

Zurück zu "Insulin-Einstellung Lantus/Levemir"

cron
web tracker