Lilli`s Finchen mit Levemir

Beratung zur Einstellung mit den Langzeitinsulinen Lantus und Levemir

AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 3693
Inge Benutzeravatar
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 3336
Wohnort: Nordheide
Geschlecht: weiblich
Humandiabetiket üben an Apfelsinen!
Viele Grüße
Inge

Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur.

Jean Paul


Beiträge: 3733
Wohnort: Wittenbach , Schweiz
Geschlecht: weiblich
Hahaha, die Beine deines Mannes sind hoffentlich nicht mit so vielen Haaren bedeckt wie dein Finchen.
Ich spritze am Liebsten auf der Seite Richtung Bauch. Dort hängt die Haut am schönsten. Dann nehm ich einen Happen zwischen zwei Finger der linken Hand, die Spritze halt ich zwischen den Zähnen und schiebe dann mit der rechten Hand das Fell auseinander bis ich die Haut sehen kann.
Dann nur noch Spritze nehmen und sanft zustechen. Nachher rieche ich immer an der Einstichstelle. So weiss ich ob ich die Spritze versammelt habe weil das Zeugs stinkt ganz erbärmlich nach Gummireifen.
Liebe Grüsse
Jeannette

Blutbild_Gizmo

BZ-Werte Pipo


Medikamente
2,5 mg Fortekor 1/2 Tabl. morgens
Renes Equisetum
Lespedezia
SUC Therapie ab sofort

Meine Engelchen für immer in meinem Herzen.


Beiträge: 2130
Wohnort: Havelland
Geschlecht: weiblich
Heute morgen hat es geklappt, Fine hat kurz gemaunzt. Aber ich habe gefühlte 5 Minuten nach Haut gesucht. Sie hat soooo viele und lange Haare und ist ja nur Haut und Knochen.
BZ_Finchen

Liebe Grüße von Finchen und Lilli

Marlies Benutzeravatar
Administrator

Beiträge: 10134
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Guten Morgen Lilli.
wie war denn der BZ?



Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Liebe Grüße
Marlies und Sternchen*Niki*



... dann die wunderbare Gabe, durch das einzige Wörtchen »Miau« Freude, Schmerz, Wonne und Entzücken, Angst und Verzweiflung, kurz alle Empfindungen und Leidenschaften auszudrücken.
Was ist die Sprache der Menschen gegen dieses einfachste aller einfachen Mittel, sich verständlich zu machen!

*E.T.A. Hoffmann


Beiträge: 2130
Wohnort: Havelland
Geschlecht: weiblich
Hallo an alle,
neue BZ-Werte und auch das große Blutbild sind eingetragen. Anscheinend habe ich heute morgen wirklich getroffen. :gut1:
BZ_Finchen

Liebe Grüße von Finchen und Lilli

Petra Benutzeravatar
Administrator

Beiträge: 13089
Geschlecht: weiblich

Ich schaue grade auf das Blutbild. Von welchem Labor wurde es denn gemacht?
Damit man weiß welche Referenzwerte gelten.

Schön wäre, wenn du die gemessenen Werte sehr zeitnah eintragen könntest,
oder wenigstens hier kurz postest, damit man den Verlauf beurteilen kann.
Schön, dass die Maus viel besser drauf ist :streicheln:
Viele Grüße
Petra



Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
(Antoine de Saint-Exupery)

© Ohne meine Genehmigung untersage ich, meine Beiträge u. Fotos außerhalb dieses Forums zu verlinken oder zu zitieren.


Beiträge: 2130
Wohnort: Havelland
Geschlecht: weiblich
Ja, wenn ich das arbeitsmäßig hinbekomme, dann schreib ich gerne die aktuellen Werte. Allerdings ist das meist erst ab mittags möglich (hab ich auch heute sofort im Datenblatt ergänzt).

Zum Labor kann ich nichts sagen, steht nicht drauf. Allerdings könnte ich im Datenblatt die Referenzwerte so abändern, wie sie hier im Laborbericht angegeben sind. Wäre das o.K.?

Ansonsten bin ich mir schon wieder unsicher, ob das Insulin in der Katze ist :kopfvorwand:
Fine hat WIRKLICH viele Haare und ist ECHT dünn :cry: Ich wird mir mal noch ein paar Videos dazu anschauen (oder Fine rasieren :-? )

Gerade sehe ich, dass sie das erste Mal seit einer Woche wieder den Kratzbaum erobert hat- ein gutes Zeichen! Heute Nachmittag lag sie schnurrend auf meinem Schoß, es geht ihr also gerade wirklich ein bisschen besser (allerdings war der APre bei fast 300.

Ach so, Ketone habe ich mit Streifen gemessen (Blutmessgerät habe ich noch nicht)- negativ!

Wie schnell wirkt denn Insulin? Soll ich jetzt bei +1 nochmal messen? Und evtl. auch auf 1 IE erhöhen?

Melde mich ansonsten nachher mit den aktuellen Werten.

Vielen Dank schon einmal für eure Antworten :a_icon14_0b4b4c7:

Liane und das kleine Finchen
BZ_Finchen

Liebe Grüße von Finchen und Lilli

Petra Benutzeravatar
Administrator

Beiträge: 13089
Geschlecht: weiblich

Also nachgespritzt wird prinzipiell nicht !!!! das ist zu gefährlich, da du nicht weißt wieviel in der Katze gelandet ist.
Jetzt schaun wir einfach mal wie es sich entwickelt bis morgen Nachmittag.

Die Referenzwerte könntest du in der gleichen Spalte neben dem Ergebnis in Klammern eintragen.

Wenn du dich früh hier meldest, kannst du ja den MPre hier mit posten - so wissen wir bescheid.
Nachher nimm bitte noch einen +3 oder 4.
Viele Grüße
Petra



Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
(Antoine de Saint-Exupery)

© Ohne meine Genehmigung untersage ich, meine Beiträge u. Fotos außerhalb dieses Forums zu verlinken oder zu zitieren.


Beiträge: 2130
Wohnort: Havelland
Geschlecht: weiblich
Neee, Nachspritzen niemals, das weiß ich schon.
BZ_Finchen

Liebe Grüße von Finchen und Lilli

Petra Benutzeravatar
Administrator

Beiträge: 13089
Geschlecht: weiblich

Wegen Erhöhen schaun wir morgen Abend,
heute kann ja wieder was daneben gegangen sein.
Viele Grüße
Petra



Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
(Antoine de Saint-Exupery)

© Ohne meine Genehmigung untersage ich, meine Beiträge u. Fotos außerhalb dieses Forums zu verlinken oder zu zitieren.

VorherigeNächste

Zurück zu "Insulin-Einstellung Lantus/Levemir"

web tracker