Lieber Besucher unseres Forums, zur Zeit ist die automatische Registrierung deaktiviert.
Bei Interesse sende uns bitte eine Mail an adminteam_forum@diabetes-katzen.info
Wir werden uns umgehend mit dir in Verbindung setzen.

 


Mia`s Shaun jetzt mit Levemir

Beratung zur Einstellung mit den Langzeitinsulinen Lantus und Levemir

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2764

Beiträge: 422
Wohnort: Kiel
Geschlecht: weiblich
Hallo ihr Lieben,

heute war der MPre mit 80mg/dL wieder gut. Aber Shaun lässt sich nicht mehr so gerne messen. Der war sowohl gestern als auch heute relativ kiebig. Scheint sich trotz allem noch nicht sooo sehr dran gewöhnt zu haben, jetzt wo es wieder seltener wird mit dem messen :roll:

LG, Mia

Petra Benutzeravatar
Administrator

Beiträge: 13329
Geschlecht: weiblich

Dann versuch doch mal wieder frühs zu messen.
Vielleicht ist der Herr in ausgeschlafenem Zustand dann gnädiger :streicheln:
Viele Grüße
Petra



Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
(Antoine de Saint-Exupery)

© Ohne meine Genehmigung untersage ich, meine Beiträge u. Fotos außerhalb dieses Forums zu verlinken oder zu zitieren.


Beiträge: 422
Wohnort: Kiel
Geschlecht: weiblich
Dann muss ich so nen Punkt abpassen wo er grade schläft. Morgens ist er ja total speedig und quakt rum. Und ich wiederum müde. Wollte es eigentlich probieren eben nicht mehr morgens zu messen, weil ich da immer so müde bin. Am liebsten morgens nur zum Futternapf wandeln, Futter rein, wieder hinlegen. :gutenacht:
Morgen versuch ichs nochmal Abends, mal sehen vielleicht klappts dann wieder besser :a_icon33_7258e37:

Marlies Benutzeravatar
Administrator

Beiträge: 10536
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Hallo Mia,
es hat doch jetzt die ganze Zeit super geklappt mit dem Messen, bitte lass da jetzt keinen 'Schlendrian' einziehen.
Das ist nicht böse gemeint.
Ich hab meine Mieze im HM genauso regelmäßig gemessen, wie zu Diabeteszeiten, klar auch mal ausschlafen.
Wie gesagt, so ein HM ist ein zartes Pflänzchen...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Liebe Grüße
Marlies und Sternchen*Niki*



... dann die wunderbare Gabe, durch das einzige Wörtchen »Miau« Freude, Schmerz, Wonne und Entzücken, Angst und Verzweiflung, kurz alle Empfindungen und Leidenschaften auszudrücken.
Was ist die Sprache der Menschen gegen dieses einfachste aller einfachen Mittel, sich verständlich zu machen!

*E.T.A. Hoffmann


Beiträge: 422
Wohnort: Kiel
Geschlecht: weiblich
Ne, da hast du mich missverstanden. Messen will ich erstmal weiterhin täglich, nur halt am liebsten nicht morgens. Die Futterzeiten bleiben so wie sie sind, aber ist halt einfacher morgens beim drömelig sein nur das Futter hinzustellen, als noch zu messen. Daher will ich versuchen ob ich das messen wann anders machen kann. Aber einmal am Tag mach ich das jetzt die nächste Zeit noch und dann in 2-3 Wochen wenns gut aussieht nur noch 2-3 mal wöchentlich wie es auch im Remissionsthread empfohlen ist. :a_icon33_7258e37:

Petra Benutzeravatar
Administrator

Beiträge: 13329
Geschlecht: weiblich

Aber einmal am Tag mach ich das jetzt die nächste Zeit noch und dann in 2-3 Wochen wenns gut aussieht nur noch 2-3 mal wöchentlich wie es auch im Remissionsthread empfohlen ist. :a_icon33_7258e37:


Es ist zwar allgemein empfohlen, aber ich würde es weiter 1x am Tag machen.
1. kommt er nicht aus der Übung und
2. wäre mir das sicherer.

Schlaf gut :a_icon32_d5eaa1d:
Viele Grüße
Petra



Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
(Antoine de Saint-Exupery)

© Ohne meine Genehmigung untersage ich, meine Beiträge u. Fotos außerhalb dieses Forums zu verlinken oder zu zitieren.


Beiträge: 422
Wohnort: Kiel
Geschlecht: weiblich
So, bald die erste Woche Remission rum. Der heutige Wert war 77mg/dL. Sieht also alles gut aus :a_icon33_7258e37:

Shaun war heute und gestern beim Messen auch wieder entspannter. Weiß auch nicht. Vielleicht sitzt ihm manchmal halt der Furz quer und manchmal nicht :roll:

Schöne Grüße an alle :a_icon32_d5eaa1d:

Und alle schön wählen gehen morgen!!! :a_icon33_7258e37:


Beiträge: 3763
Wohnort: Wittenbach , Schweiz
Geschlecht: weiblich
:girl2: :girl2: :girl2:
Liebe Grüsse
Jeannette

Blutbild_Gizmo

BZ-Werte Pipo


Medikamente
2,5 mg Fortekor 1/2 Tabl. morgens
Renes Equisetum
Lespedezia
SUC Therapie ab sofort

Meine Engelchen für immer in meinem Herzen.

Lilli Benutzeravatar
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 2255
Wohnort: Havelland
Geschlecht: weiblich
Guten Morgen ihr Zwei,
das sieht sooo schön aus :a_icon14_0b4b4c7: !
Ich würde mal zu unterschiedlichen Zeiten messen, so dass du auch siehst, wie der BZ nach Futter reagiert.
Ich mach mir da gerade keine Sorgen, aber sicher ist sicher.
:blume:
BZ_Finchen

Liebe Grüße von Finchen und Lilli


Beiträge: 422
Wohnort: Kiel
Geschlecht: weiblich
Muss mal sehen. Eigentlich haben wir uns jetzt ganz gut eingegroovt. :katze2: Und wenn der Blutzucker schlechter wäre, wäre er doch auch immer zum APre schlechter, oder? :denken:

Ganz liebe Grüße, Mia

VorherigeNächste

Zurück zu "Insulin-Einstellung Lantus/Levemir"

web tracker