Susan's Kimi mit Levemir

Beratung zur Einstellung mit den Langzeitinsulinen Lantus und Levemir

AbonnentenAbonnenten: 5
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 30766
#31Beitrag 14. Nov 2015 14:35

Beiträge: 1379
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Hallo!

Es hat jetzt etwas gedauert, Euch meine Blutzuckertabelle von Kimi zur Verfügung zu stellen. Ich bin nicht grad eine Leuchte, was den Computer betrifft :lachen: . Mein Mann hat mir geholfen. Ich hoffe, es passt so. Wenn nicht, dann sagt mir bitte Bescheid.
Die letzten Blutwerte vom Tierarzt hab ich jetzt auch. Dazu brauch ich aber meinen Sohn, der mir diese einscannen muss. Dann werde ich Euch diese auch zur Verfügung stellen.

Liebe Grüße,
Susan mit Kimi :a_icon32_d5eaa1d:

#32Beitrag 14. Nov 2015 15:18
wendelin Benutzeravatar
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 8183
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Hallo Susan,



hat dein Mann gut gemacht, alles o.k. :gut1:







Hab noch einen schönen Tag
Liebe Grüße
Ute mit Micki


BZ-Tabelle Micki

#33Beitrag 14. Nov 2015 15:40
Inge Benutzeravatar
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 3376
Wohnort: Nordheide
Geschlecht: weiblich
Hallo Susann, super das es mit der Tabelle jetzt geklappt hat.Bitte lest euch den Einstellungsleitfaden durch,am besten ausdrucken!

Am sinnvollsten ist es 3 Std vor dem Apre kein Futter mehr hinzustellen.Und bitte nehmt regelmässig den +3 egal ob morgens oder abneds damit lässt sich der Verlauf beurteilen.

Ganz wichtig wäre das ihr euch vor dem Spritzen hier meldet mit aktuelle Tabelle dann können wir gemeinsam entscheiden.Und wenn mal wieder ein so niedriger Wert wie am 11 auftaucht unbedingt füttern und nachmessen nach ca 20min !!!

Habt ihr Zuckerfutter Zuhause z.b Wiskas? Oder Jubin ? = Zuckerkonzentrat aus der Tube aus der Apo ca 1,90€
Viele Grüße
Inge

Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur.

Jean Paul

#34Beitrag 14. Nov 2015 15:47
Petra Benutzeravatar
Administrator

Beiträge: 13243
Geschlecht: weiblich


Die letzten Blutwerte vom Tierarzt hab ich jetzt auch. Dazu brauch ich aber meinen Sohn, der mir diese einscannen muss. Dann werde ich Euch diese auch zur Verfügung stellen.


Schau mal, in deiner Tabelle findest du unten links auch einen Kartenreiter "Blutbild Ergebnisse",
klick den mal an, da kannst du alles eintragen. :pcschreiben:
Viele Grüße
Petra



Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
(Antoine de Saint-Exupery)

© Ohne meine Genehmigung untersage ich, meine Beiträge u. Fotos außerhalb dieses Forums zu verlinken oder zu zitieren.

#35Beitrag 14. Nov 2015 18:08

Beiträge: 1379
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Hallo Zusammen :a_icon32_d5eaa1d:

Ich habe jetzt die Blutwerte in die Tabelle eingetragen. :klatschen1:

Liebe Inge!
Das mit dem Füttern nehme ich mir jetzt als nächstes vor. Hab heute direkt einen Futterautomaten bestellt.
Aber das mit dem Messen +3 ist gar nicht so einfach. Morgens bin ich vormittags auf der Arbeit und kann frühestens +6. Ich werde es aber am Wochenende so machen. Und nachdem Kimi ja nicht in meinem Haushalt lebt ist es abends und nachts auch nicht so einfach.
Und mich vor dem Spritzen bei Euch zu melden ist morgens auch sehr schwierig. Ich geh um 7 Uhr zu ihm rüber und mess ihn da. Meine Schwiegermutter hat kein Internet. Dann müsste ich wieder zu mir gehen und Euch um Rat fragen. Dann wieder rüber zu ihm. Und der Haken daran ist, dass ich spätestens um 7:30 Uhr aus dem Haus gehen muss.
Ist halt nicht so einfach, als wenn Kimi bei mir leben würde.
Da muss ich mir direkt noch irgendwas einfallen lassen, wie ich mit Euch kommunizieren kann.

Eine Zuckerlösung habe ich übrigens. :daumen:

Schöne Grüße,
Susan

#36Beitrag 14. Nov 2015 18:16
Inge Benutzeravatar
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 3376
Wohnort: Nordheide
Geschlecht: weiblich
hast du kein Smartphone?
Oder Tablett?

Es wäre super wenn deine Schwiegermutter auch das Messen lernt,wichtig ist das die Ohren warm sind dann bluten sie besser.

Immer am gleichen Platz und als Belohnung auch immer ein Leckerchen (auch wenn es nicht geklappt hat !)
Viele Grüße
Inge

Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur.

Jean Paul

#37Beitrag 14. Nov 2015 18:26

Beiträge: 1379
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Bei mir klappt das mit dem Messen ja schon super.
Meine Schwiegermutter hat es auch schon versucht, aber da war Kimi anscheinend sehr sehr zickig, und er kann wirklich sehr zickig werden. Und dann hat sie es wieder aufgegeben. Aber ich werde versuchen, sie nochmal zu motivieren.

Und ich hab auch ein Smartphone mit einem sehr langsamen Internet :shock:
Vielleicht kann ich da was machen.

LG

#38Beitrag 14. Nov 2015 18:40

Beiträge: 1379
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Hab beim Kimi grad 266 gemessen. Wieviel spritz ich ihm denn jetzt am besten?

#39Beitrag 14. Nov 2015 18:53
Marlies Benutzeravatar
Administrator

Beiträge: 10515
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

die Dosis würde ich halten...
könnte Kimi auch bei dir leben?
Das ist ja Wahnsinn diese Rennerei, Hut ab, dass du das machst.
ich agiere übrigens nur mobil, sonst könnte ich das nicht wuppen mit dem Forum...
Liebe Grüße
Marlies und Sternchen*Niki*



... dann die wunderbare Gabe, durch das einzige Wörtchen »Miau« Freude, Schmerz, Wonne und Entzücken, Angst und Verzweiflung, kurz alle Empfindungen und Leidenschaften auszudrücken.
Was ist die Sprache der Menschen gegen dieses einfachste aller einfachen Mittel, sich verständlich zu machen!

*E.T.A. Hoffmann

#40Beitrag 14. Nov 2015 18:55

Beiträge: 1379
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Also soll ich ihm 3 IE spritzen?

VorherigeNächste

Zurück zu "Insulin-Einstellung Lantus/Levemir"

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

einstellungsleitfaden prozinc insulin und perenterol
cron
web tracker