Yvonne`s Sternchen mit Levemir

Beratung zur Einstellung mit den Langzeitinsulinen Lantus und Levemir

AbonnentenAbonnenten: 6
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 9566
Claudia Benutzeravatar
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 6751
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Herzlich willkommen auch von mir :a_icon14_0b4b4c7:

Schön, dass du mit deinem Sternchen zu uns gefunden hast!

Levemir ist bei einem "Pummelchen" sicher besser geeignet.
Viele Grüße
Claudia


Beiträge: 1339
Wohnort: Erfurt
Geschlecht: männlich
Ein :a_icon14_0b4b4c7: liches Willkommen auch von Pauline und mir!

Ich hoffe ihr beiden fühlt euch hier wohl.

Zu Anfang kommt viel Neues auf einen zu, aber alle sind hier überaus Hilfsbereit und Mitfühlend.

Ich hoffe, dass ihr auch bald die ersten Erfolge sehen und spüren könnt!

Dafür drücken wir ganz feste alle Daumen und Krallen!!! :katze1:

Und ganz wichtig, immer fragen, wenn was unklar ist. Hier ist soviel Erfahrung geballt, dass man immer ganz schnell eine gute Lösung erfährt.

Liebe Grüße von Pauline und Karsten! :gut:
BZ_Pauline


Liebe Grüße von Pauline und Karsten


Beiträge: 980
Wohnort: 89567 Sontheim
Geschlecht: weiblich
Guten morgen Cäcilia

er Humpelt vorne und hinten, wie so ein alter Opa dem die Gelenke weh tun aber nicht immer ist Tagesabhängig.
Es gibt Tage da kommt er wunderbar die Couch hoch und dann gibt es Tage da wird es nix und wir müssen Ihn hochheben. Er hatte einen Cat-Work und oben unter der Zimmerdecke seine Holzkiste ( Sternchens Höhle), haben wir letztes Jahr abgebaut weil er einmal fast runtergefallen wäre beim runter springen auf den Stufen. Ich stand Gott sei dank gerade da. Nun ist seine Kiste auf den Fußboden wo er super in seine Kiste kommt. Ich sage mir immer er ist schon 17 Jahre und darf ein wenig Humpeln, denn wir in dem Alter sind auch nicht mehr so fit :-)

LG Yvonne :katze1:


Liebe Yvonne, da geb ich dir Recht.
In diesem stolzen Alter darf man das eine oder andere Zipperlein haben. ich habe nur gefragt, weil mein Gipsy konnte mit den Hinterläufen, kaum noch normal gehen. ist erst gehumpelt, dann ist er nicht mehr hochgekommen, hatte keine Sprungkraft mehr und er ist mit den Hinterläufen gehoppelt wie ein Hase. Das nennt man diabetische Neuropathie. Wollte es nur bei deinem Sternchen ausschließen können
Wie gesagt ich drücke euch ganz fest die Daumen :daumen: :daumen:
Liebe Grüße Gipsy & Cilli

Gipsy BZ

Ein Lächeln kostet weniger als elektrischer Strom und gibt mehr Licht.

(Aus Schottland)


Beiträge: 980
Wohnort: 89567 Sontheim
Geschlecht: weiblich
Liebe Yvonne,
ich hätte da nur eine Frage. Wenn ich auf deine Tabelle gehe, sehe ich das er um 18 Uhr sein Futter bekommt.
Nur um 18 Uhr oder bekommt er schon mehrmals am Tag was zum futtern? :-)
Liebe Grüße Gipsy & Cilli

Gipsy BZ

Ein Lächeln kostet weniger als elektrischer Strom und gibt mehr Licht.

(Aus Schottland)


Beiträge: 509
Wohnort: Erfurt
Geschlecht: weiblich
Guten Morgen Cäcilia :gut1:

also noch ist es nur ein Humpeln. Ich gehe heute noch in die Apotheke und hole Globulis für den Dicken und Vitamin B12. Dein süsser Gipsy wie alt ist sie denn? Ist das immer noch so mit dem hoppeln wie ein Hase oder ist es wieder besser geworden? Sternchen ist bei uns wie unser zweites Kind, wenn es ihm nicht gut geht, geht es uns auch schlecht. Ich war Anfang des Jahres viertel Jahr im Krankenhaus wo ich wieder nachhause kam hat Sternchen fast eine Woche mit mir gebockt :traurig:

LG Yvonne :katze1:
Liebe Grüße Yvonne :-)

BZ-Werte Sternchen


Beiträge: 509
Wohnort: Erfurt
Geschlecht: weiblich
vielen Lieben Dank Claudia und ka12ki für die Nette Begrüßung. Bin froh das ich in eure Runde gekommen bin und nicht mehr so alleine mit meinem Dicken in der Situation bin.

LG Yvonne
Liebe Grüße Yvonne :-)

BZ-Werte Sternchen


Beiträge: 3751
Wohnort: Wittenbach , Schweiz
Geschlecht: weiblich
Hallöchen Yvonne :winken:
auch von mir ein herzliches :smilie_welcome:
Ich denke du bist hier bestens aufgehoben. Lasse ein paar Daumen da, dass es bald mit Lantus klappt. :daumen:
Liebe Grüsse
Jeannette

Blutbild_Gizmo

BZ-Werte Pipo


Medikamente
2,5 mg Fortekor 1/2 Tabl. morgens
Renes Equisetum
Lespedezia
SUC Therapie ab sofort

Meine Engelchen für immer in meinem Herzen.

Sunny

Petra hat geschrieben:
Und weil er (hüstel :smilie_engel_026: ) ein "wenig" runder ist,
wäre m. M. nach Levemir besser geeignet.

Claudia hat geschrieben:
Levemir ist bei einem "Pummelchen" sicher besser geeignet.


Wieder was gelernt :lachen1: Danke

Dann drück ich die Daumen, das die TA am Dienstag wirklich das Rezept für Levemir rausrückt
und Sternchen dann bald in bessere Werte kommt
:daumen: :daumen: :daumen:


Beiträge: 1339
Wohnort: Erfurt
Geschlecht: männlich
Eigentlich schlimm, das dieTAs solche Zicken machen! Man muss den ganzen Sch..... eh selber bezahlen, dann sollen sie einem wenigstens auch das verschreiben, was man möchte! :!:

Da hatten wir wenigstens Glück! Hoffe du bekommst jetzt auch ordentliches Insulin, damit es wieder aufwärts geht mit dem Sternchen! :gut1:

Lg Karsten
BZ_Pauline


Liebe Grüße von Pauline und Karsten


Beiträge: 509
Wohnort: Erfurt
Geschlecht: weiblich
Liebe Yvonne,
ich hätte da nur eine Frage. Wenn ich auf deine Tabelle gehe, sehe ich das er um 18 Uhr sein Futter bekommt.
Nur um 18 Uhr oder bekommt er schon mehrmals am Tag was zum futtern? :-)


Huhu Cäcilia

Nein er bekommt früh 6 Uhr sein Futter mit der Insulin Spritze dann 15 Uhr wenn ich von der Arbeit zurück bin .dann 18 Uhr wieder zum spritzen und dann nochmal zwischen 22 und 23 uhr. Frühs und zwischendurch gibt es Feuchtfutter und abends 18 Uhr entweder gekochte Pute oder Thunfisch im eigenen Saft.
Liebe Grüße Yvonne :-)

BZ-Werte Sternchen

VorherigeNächste

Zurück zu "Insulin-Einstellung Lantus/Levemir"

cron
web tracker