Verordnung über Tierarzneimittel COM(2014) 588

Fragen zu Medikamenten
Wichtig! Bei Diagnose Diabetes sind viele Medikamente kontraindiziert.
Bitte informiere dich immer vor Verwendung bei deinem Tierarzt und frage im Zweifel hier nach.

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 222
Petra Benutzeravatar
Administrator

Beiträge: 6627
Geschlecht: weiblich

Aus gegebenem Anlass stelle ich diesen Beitrag hier ein.
Wenn das Gesetz so durchkommt, hätte es weitreichende Folgen
nicht nur für homöopathische Anwendungen, sondern auch für Barfzusätze !

--------------------------------------------

Verordnung über Tierarzneimittel COM(2014) 588

Falls Sie noch nichts zur Petition bezüglich der "Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über Tierarzneimittel COM(2014) 588" gehört haben, möchte ich Sie bitten, nachfolgende Informationen durchzulesen und die Petition zu unterschreiben.

Oben genannte Petition soll das Tierarzneimittelgesetz eigentlich nur für Nutztiere neu und strenger regeln. Dies ist an sich ja begrüßenswert, allerdings ist die Verordnung so sehr allgemein gehalten, dass sie auch normale Wirbeltiere (Hunde, Katzen, Frettchen, Kaninchen etc) mit einschließt. Ferner sind einige Formulierungen so unglücklich gewählt, dass auch diese weitreichende Folgen haben könnten, wenn die Verordnung so durchkommt.

Bei Inkrafttreten der Verordnung:
- dürfen bestimmte Naturheilmittel, Homöopathika, Ergänzungsfuttermittel und Kräuter etc nicht mehr am Tier angewendet werden, wenn sie keine Zulassung als Tierarzneimittel haben.
- Wenn sie trotzdem - von THPs oder vom Tierhalter selbst - einem Tier verabreicht werden, machen sich diese Personen strafbar.
- Ergänzungsfuttermittel (wie z.B. Grünlippmuschel, Nachtkerzenöl, Ulmenrinde, Calciumprodukte etc) sind dann zukünftig nur noch teuer über den Tierarzt oder auf Rezept in der Apotheke erhältlich, SOFERN sie eine Tierarzneimittel-Zulassung bekommen.
- Naturheilmittel und Kräuter speziell für Tiere werden teilweise vom Markt verschwinden, da eine Zulassung als Tierarzneimittel zu kostenintensiv und aufwändig ist.
- Es gibt eine EU-Bio-Verordnung, die Bio-Bauern den Einsatz von Naturheilmitteln und Homöopathika ermöglicht. Falls die neue Verordnung durchgeht, ist es möglich, dass diese Bauern wieder auf synthetische Mittel zurückgreifen müssen.

Dies hat zur Folge:
- dass THP´s Naturheilkunde und homöopathische Mittel etc. nicht mehr anwenden dürfen und so ihren Beruf nicht mehr ausüben können. Schulmedizinisch erfolglos austherapierte Tiere werden keine weitere Möglichkeit einer unterstützenden Naturheilkundlichen Therapie bekommen.
- Ergänzungsfuttermittel, die als Tierarzneimittel eingestuft werden, sind im Supplemente-Shop Ihrer Wahl nicht mehr erhältlich.
- Tierphysiotherapeuten werden auch betroffen sein, da Stoffe und Gegenstände mit physikalischer Wirkung, die im oder am Tier angewendet werden, ebenfalls dem Tierarzneimittelgesetz unterstellt werden sollen.

-------------------------------------------

Damit die Verordnung noch mal überarbeitet und eindeutiger formuliert wird, liegt eine Petition beim Bundestag vor, die bis zum 24. Februar 2016 50.000 Unterschriften benötigt um überhaupt eine Chance zu bekommen, dass die jetzige Fassung verhindert werden kann.
Stand 09.02.16 knapp 17.200 Unterschriften

BITTE WEITLÄUFIG TEILEN UND UNBEDINGT UNTERSCHREIBEN.

Nach Registrierung erhält man eine Mail, in der man einen Bestätigungslink anklicken muss. Bitte unbedingt durchführen, damit die Stimme gezählt wird.


Hier geht es zur PETITION: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

--------------------------------------
Hier finden Sie ein rechtssicheres Unterschriften-Formular für besagte Petition, falls Sie Freunde, Familie etc haben, die ihre Daten online nicht eingeben, aber trotzdem unterschreiben möchten.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***…/Unterschriftenliste%20P…

Die Listen müssen im Original bis zum 20.02.16 (dort eintreffend) auf dem Postweg an die angegebene Anschrift geschickt werden.

----------------------------------------

Weitere Infos: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***…/EU-will-Arzneimittelrecht-fuer-…
Stellungsnahme des KTHP: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***…/Stellungnahme%20Tierarzneimitte…
Antwort des Bundestages auf Anfrage der Partei Die Linke: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Beschluss des Bundesrats vom 06.02.2016: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***…/Bundesrat-Drs420-14-Tierarzneimittel.p…
Und die Verordnung selbst: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***…/…/rep/1/2014/DE/1-2014-558-DE-F1-1.Pdf

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Verordnung über Tierarzneimittel COM(2014) 588 - Ihre Unterstützung wird benötigt!

Bitte dringend die Petition unterschreiben! Danke schön!



Quelle : lillysbar.de ( *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** )
Viele Grüße
Petra



Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
(Antoine de Saint-Exupery)

© Ohne meine Genehmigung untersage ich, meine Beiträge u. Fotos außerhalb dieses Forums zu verlinken oder zu zitieren !

Sunny

Der Link zur Petition funktioniert nicht, wahrscheinlich beim Kopieren verstümmelt

Hier noch mal der volle Link
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Ich hab die Petition schon vor 2 Wochen gezeichnet

Petra Benutzeravatar
Administrator

Beiträge: 6627
Geschlecht: weiblich

Danke Petra, hab den Link berichtigt :pcschreiben:

Ich dachte halt hier gibt es einige Leute die es noch nicht wissen :smilie_engel_026:
Viele Grüße
Petra



Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
(Antoine de Saint-Exupery)

© Ohne meine Genehmigung untersage ich, meine Beiträge u. Fotos außerhalb dieses Forums zu verlinken oder zu zitieren !


Beiträge: 108
Wohnort: Nähe Paderborn
Geschlecht: weiblich
Diese Regulierungswut aus Brüssel!!! Als gäbe es nicht dringendere Aufgaben.

Jedenfalls habe ich unterzeichnet.

Claudia Benutzeravatar
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 3098
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Hab es auf FB nochmal geteilt
Viele Grüße
Claudia

BB_aller_Katzen

Petra Benutzeravatar
Administrator

Beiträge: 6627
Geschlecht: weiblich

Viele Grüße
Petra



Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
(Antoine de Saint-Exupery)

© Ohne meine Genehmigung untersage ich, meine Beiträge u. Fotos außerhalb dieses Forums zu verlinken oder zu zitieren !


Zurück zu "Medikamente/Homöopathie"

cron