Frederike mit Milo

Vorstellung deiner Katze
Bitte verwende unseren Vorstellungsbogen. Dieser ist die Basis für eine Beratung im Forum.

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 112
#1Beitrag 6. Okt 2015 20:17

Beiträge: 935
Geschlecht: nicht angegeben
1. Name deiner Katze, wie alt ist sie?
Milo, 12 Jahre alt.


2. Kater oder Katze, kastriert ja oder nein?
Kater, kastriert.


3. Wann erfolgte die Diabetes-Diagnose?
Juni/Juli 2015

4. Wie viel wiegt deine Katze? Idealgewicht, oder eher zu dünn oder zu dick?
6 Kilo, Idealgewicht.


5. Hat deine Katze schon einmal Cortison bekommen (Spritze oder Tabletten)? Und wenn ja, wann?
Ja, eine Spritze am Anfang von 2015.


6. Was hat deine Katze noch für andere Erkrankungen?
(z. B. chronische Niereninsuffizienz, Asthma, Herzkrankheit, Schilddrüsenüberfunktion, Allergie, Arthrose, Verdauungsprobleme usw.)
Verdacht auf Herzinsuffizienz - Ultraschall steht noch aus.


7. Welche Medikamente bekommt deine Katze noch, außer Insulin?
Keine



8. Hat deine Katze neuropathische Erscheinungen? (d.h., kann sie nicht mehr springen oder läuft sie schlecht?)

Wenn die Werte längere Zeit nicht runter gehen hat Milo Probleme mit dem Springen.

9. Welches Futter bekam deine Katze bisher? (NaFu, TroFu, bitte den genauen Namen)
Trockenfutter, Nassfutter, Animona, Leonardo, Rohfutter.



10. Misst du schon Ketone? Und wenn ja, im Urin oder im Blut? Hatte sie schon einmal erhöhte Ketone?
Werden im Blut gemessen, bis jetzt gab es zum Glück noch keine Ketone.



11. Spritzt du schon Insulin? Wenn ja, welches und wie viele IE (internationale Einheiten)?
Ja, Lantus. (Tabelle in meiner Signatur)


12. Welche Spritzen verwendest du?
U100


13. Misst du schon den Blutzucker (Hometesting)? Wenn ja, mit welchem Glucometer ?
Ja


14. Gibt es schon Blutzuckerwerte von deiner Katze? (Falls ja, bitte die genauen Werte angeben)
Ja, die Tabelle ist in meiner Signatur.


15. Hast du aktuelle Blutwerte von deiner Katze? (Wenn ja, bitte die genauen Werte hier angeben, möglichst mit Referenzwert)
Ja, viele. Die Laborblätter sind in der Tabelle mit abgelichtet.


16. Wie hoch war der Fructosaminwert (Bitte mit Referenzwert)?
438+ (Referenzwert: 190-365 umol/l)


17. Falls es sonst etwas zu deiner Katze zu erzählen gibt, das wir noch nicht erfragt haben, bitte teile uns das hier mit.

Zurück zu "Meine Katze und ich"

cron
web tracker