Jeannette mit Angie

Vorstellung deiner Katze
Bitte verwende unseren Vorstellungsbogen. Dieser ist die Basis für eine Beratung im Forum.

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 62
#1Beitrag 8. Feb 2017 14:56

Beiträge: 4
Wohnort: Niederkassel (53859)
Geschlecht: weiblich
Damit wir euch so optimal wie möglich beraten können, bitten wir jedes neue Mitglied diesen Vorstellungsbogen so sorgfältig wie möglich auszufüllen.
Bitte übernimm ihn anschließend zusammen mit einer Blutzuckertabelle deiner Katze in deine Signatur.

So wird`s gemacht:
Kopiere die unten aufgeführten Fragen, erstelle im Bereich „Meine Katze und ich“ ein neues Thema und benenne es mit deinem Vornamen und dem Namen deiner Katze, dann füge die zuvor kopierten Fragen in das neu erstellte Thema ein und beantworte sie so weit es dir möglich ist.

Hinweis:
Nachdem ihr euren Vorstellungsbeitrag gesendet habt, muss dieser erst durch einen Administrator frei gegeben werden, bevor er von anderen gesehen werden kann !



1. Name deiner Katze, wie alt ist sie?
Angie geboren am 03.04.2009

2. Kater oder Katze, kastriert ja oder nein?
Katze, kastriert

3. Wann erfolgte die Diabetes-Diagnose?
Im Oktober 2016

4. Wie viel wiegt deine Katze? Idealgewicht, oder eher zu dünn oder zu dick?
Zur Zeit 4,3 kg. Bei Diagnose Diabetes nur 2,7 kg

5. Hat deine Katze schon einmal Cortison bekommen (Spritze oder Tabletten)? Und wenn ja, wann?
Nein nicht das ich wüsste

6. Was hat deine Katze noch für andere Erkrankungen?
(z. B. chronische Niereninsuffizienz, Asthma, Herzkrankheit, Schilddrüsenüberfunktion, Allergie, Arthrose, Verdauungsprobleme usw.)
Angie ist zusätzlich FIV positiv


7. Welche Medikamente bekommt deine Katze noch, außer Insulin?
Keine


8. Hat deine Katze neuropathische Erscheinungen? (d.h., kann sie nicht mehr springen oder läuft sie schlecht?)
Hatte sie am Anfang jetzt nicht mehr. Sie liegt nur sehr viel rum und geht kaum noch raus


9. Welches Futter bekam deine Katze bisher? (NaFu, TroFu, bitte den genauen Namen)
Vor der Diagnose Diabetes bekam sie Felix und Trofu
Seit der Diagnose Diabetes bekommt sie kein Trofu mehr und Nassfutter Carny und Miamor. Ich gehe
Mit dem KH Rechner einkaufen.


10. Misst du schon Ketone? Und wenn ja, im Urin oder im Blut? Hatte sie schon einmal erhöhte
Das höchste was sie hatte war 0,3

11. Spritzt du schon Insulin? Wenn ja, welches und wie viele IE (internationale Einheiten)?
Am Anfang ProZink dann Caninsulin und seit Anfang Dez 2016 Lantus aktuell 0,6 IE

12. Welche Spritzen verwendest du?
BD Mikro-Fine + Demi 0,3ml

13. Misst du schon den Blutzucker (Hometesting)? Wenn ja, mit welchem glucometer?
Messe von Anfang an. Messe mit dem Contour next USB den BZ und mit dem LX die Ketone

14. Gibt es schon Blutzuckerwerte von deiner Katze? (Falls ja, bitte die genauen Werte angeben)
Es gibt jedemenge Werte, die nicht alle hier angeben kann. Würde glaube ich den Rahmen
Sprengen. Wir lagen am Anfang bei 500 - 600 und höher.
Aktuell die letzen Tage:
1.1. mpre 359 / Apre 428
2.2. Mpre 358 /+5 300 / Apre 391
3.2. Mpre 355 / Apre 184 / +1 145 / +2 176 / +3 156 / +5 230
4.2. Mpre 375 / Apre 442
5.2. Mpre 422 / +5 395 / +7 384 / Apre 425
6.2. Mpre 318 / +1 369 / +2 367 / + 3 366 / + 4 368 / + 6 339 / + 7 307 / +8. 253 / + 10 256 /
Apre 252
7.2. Mpre 390 / Apre 387
8.2. Mpre 368

1.2. bis 5.2. waren wir bei 0,7 IE und ab dem 6.2. bis heute 0,6 IE

15. Hast du aktuelle Blutwerte von deiner Katze? (Wenn ja, bitte die genauen Werte hier angeben, möglichst mit Refezenzwert)
11/16
Leukozyten: 14.4 (6.0 - 11.0)
Erythrozyten: 8.43 (5.0 - 10.0)
Hämoglobin: 131 (80 - 170)
Hämatokrit: 0.37 (0.29 - 0.47)
MCV: 43.9 (40 - 55)
HBE: 15.5 (13 - 17)
MCHC: 35.4 (31 - 36)
Thrombozyten: 119 (180 - 430)
AP: 50 (<104)
GOT: 16 (-59)
GPT: 45 (-95)
Y-GT: <5 (-7)
Bilirubin: <5.13 (<8.55)
LDH: 43 (-278)
Cholesterin: 5.44 (1.81 - 3.88)
Fruktosamine: 477 (bis 340)
Glukose: 21.53 (3.9 - 8.3)

16. Wie hoch war der Fructosaminwert (Bitte mit Referenzwert)?
Im Okt. 2016 Fruktosamine: 524 ( bis 340)

17. Wie bist du auf uns aufmerksam geworden ?
Sarah hier aus dem Forum hat mich auf euch aufmerksam gemacht

18. Falls es sonst etwas zu deiner Katze zu erzählen gibt, das wir noch nicht erfragt haben, bitte teile uns das hier mit.
Angie ist eine leidenschaftliche Freigängerin gewesen, was allerdings nicht mehr so ist. Sie geht 2-3
mal täglich für ca. 30 min raus und sonst schläft sie den ganzen Tag. Teilweise verschläft sie sogar
Ihre Mahlzeiten die der Futterautomat hergibt.

Zurück zu "Meine Katze und ich"

cron
web tracker