Linda mit Prometheus

Vorstellung deiner Katze
Bitte verwende unseren Vorstellungsbogen. Dieser ist die Basis für eine Beratung im Forum.

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 104
#1Beitrag 11. Sep 2014 22:41

Beiträge: 7
Wohnort: Mülheim/Ruhr
Geschlecht: weiblich
1. Name deiner Katze, wie alt ist sie?
Prometheus, geb. 05/2002

2. Kater oder Katze, kastriert ja oder nein?
Kater, kastriert

3. Wann erfolgte die Diabetes-Diagnose?
24.11.2010

4. Wie viel wiegt deine Katze? Idealgewicht, oder eher zu dünn oder zu dick?
8 Kilo, ist aufgrund seiner Akromegalie o.k.

5. Hat deine Katze schon einmal Cortison bekommen (Spritze oder Tabletten)? Und wenn ja, wann?
Nein

6. Was hat deine Katze noch für andere Erkrankungen?
(z. B. chronische Niereninsuffizienz, Asthma, Herzkrankheit, Schilddrüsenüberfunktion, Allergie, Arthrose, Verdauungsprobleme usw.)
Akromegalie, Chronische Pankreatitis

7. Welche Medikamente bekommt deine Katze noch, außer Insulin?
Traumeel

8. Hat deine Katze neuropathische Erscheinungen? (d.h., kann sie nicht mehr springen oder läuft sie schlecht?)
Nein

9. Welches Futter bekam deine Katze bisher? (NaFu, TroFu, bitte den genauen Namen)
Nassfutter ohne Zucker und wenig Kohlenhydrate: Aldi Cachet, Smilla, Bozita Dosen, Animonda Carny

10. Misst du schon Ketone? Und wenn ja, im Urin oder im Blut? Hatte sie schon einmal erhöhte Ketone?
Nur noch im Blut. Erhöhte Ketone in 2011

11. Spritzt du schon Insulin? Wenn ja, welches und wie viele IE (internationale Einheiten)?
Levemir und Insuman Rapid, im Moment ca. 30 IE (Achtung, aufgrund der Akromegalie!)

12. Welche Spritzen verwendest du?
BD-Micro Fine 0,3 ml

13. Misst du schon den Blutzucker (Hometesting)? Wenn ja, mit welchem Glucometer ?
Ja, Contour

14. Gibt es schon Blutzuckerwerte von deiner Katze? (Falls ja, bitte die genauen Werte angeben)
siehe Tabelle

15. Hast du aktuelle Blutwerte von deiner Katze? (Wenn ja, bitte die genauen Werte hier angeben, möglichst mit Referenzwert)
Leberwerte zu hoch

16. Wie hoch war der Fructosaminwert (Bitte mit Referenzwert)?
356 in 2010

17. Falls es sonst etwas zu deiner Katze zu erzählen gibt, das wir noch nicht erfragt haben, bitte teile uns das hier mit.
Aufgrund der Akromegalie lässt Prometheus sich leider nicht besser einstellen. Ich bin aber so froh, dass er immer noch nach fast 4 Jahren seit der Diagnose überhaupt noch lebt und es ihm den Umständen entsprechend gut geht :lachen:

Zurück zu "Meine Katze und ich"

cron
web tracker