Trockenfutter Wild Cat Etosha Zusammensetzung

Hier kannst du Fragen zur Ernährung und allen damit im Zusammenhang stehenden Themen wie Futterumstellung und geeignetes Futter stellen.

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 318
Antonie

Hallo an Alle,

ich beschäftige mich gerade mit Trockenfutter, das für für Diabetiker geeignet ist, da mein Motte fast ausschließlich Trofu isst.

Bettina gab mir den Tipp, das Wild Cat Etosha zu probieren, da der KH-Anteil nicht so hoch ist. Was mich sehr freut, Motte mag es im Gegensatz zu dem Natural Cat Fees Favorite, das zuletzt gar nicht mehr gut ging! :katze3:

Bei der Zusammensetzung ist mir nun folgendes aufgefallen:

Wildcat gibt auf seiner homepage in der Beschreibung den KH-Anteil mit 3,5 % an, geht man in den online-shop von Wildcat, wird der KH-Anteil in der Beschreibung mit 10% angegeben.

Sowohl auf der homepage von Wildcat, in ihrem online-shop als auch auf der Packung stehen folgende Angaben:
Rohprotein: 53%
Rohfett: 24%
Rohfaser: 2%
Rohasche: 12,5%
Feuchte: 7%

Gebe ich diese Angaben in den NfE-Rechner, erhalte ich folgendes Ergebnis:
Trockensubstanz: 93 %
NfE: 1.5 %
NfE in der Trockensubstanz: 1.61 %

Im Übrigen macht der online-shop: katzendiabetes-shop.de ganz andere Angaben zu der Zusammensetzung des Wildcat Etosha. Nach der dort angegebenen Zusammensetzung hätte das Etosha einen KH-Anteil % i. Tr. von 15,9%. :?:

Ich wollte nur mal darauf hinweisen, finde das alles etwas merkwürdig, ich weiß natürlich nicht, ob die Zusammensetzung mal geändert wurde, da ich dieses Trofu erst seit einigen Tag verwende.

Bettina Benutzeravatar
Gesperrter Benutzer

Beiträge: 997
Geschlecht: nicht angegeben
Mach dich nicht verrückt, wichtig ist dass Motte es frisst. Die Angaben in der Futterliste können veraltet sein. Ich würde mich nach der Angabe auf der Packung richten
Liebe Grüße von Bettina mit Benji und Ginger



Ein Zuhause ist dort, wo meine Katzen sich wohl fühlen

Lucky

Frage: Ist das Wild Cat Etosha denn auch eine Empfehlung. Die Zusammensetzung klingt ja ganz gut. Max mochte bisher immer lieben TroFu, aber lies sich ganz gut auf NaFu umstellen. Es musste nur die richtige Sorte sein, ach nee die andere, nee die war es nicht, hol noch mal eine...

Das könnte man ja dann nachts hinstellen.

Habt Ihr Erfahrungen, ob und wie es die Werte beeinflusst?

Inge Benutzeravatar
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 3347
Wohnort: Nordheide
Geschlecht: weiblich
Trockenfutter hat auch wenn es geeignet ist einen Einfluß auf den Bz weil es den Bz in der Regel höher ausfallen lässt.Als Leckerchen oder als Futtertopping (zerbröselt) ist es ok. mal eine kleine Portion, das wird sich aber auf den Bz auswirken.

Nassfutter in guter bis sehr guter Qualität oder auch Rohfutter ist immer vorzuziehen.
Viele Grüße
Inge

Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur.

Jean Paul

Marlies Benutzeravatar
Administrator

Beiträge: 10258
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Wenn deine Katze anstandslos Nafu frisst, dann würde ich überhaupt nicht über Trofu nachdenken....
Liebe Grüße
Marlies und Sternchen*Niki*



... dann die wunderbare Gabe, durch das einzige Wörtchen »Miau« Freude, Schmerz, Wonne und Entzücken, Angst und Verzweiflung, kurz alle Empfindungen und Leidenschaften auszudrücken.
Was ist die Sprache der Menschen gegen dieses einfachste aller einfachen Mittel, sich verständlich zu machen!

*E.T.A. Hoffmann

Lucky

Er war jetzt schon wieder sehr mäkelig. Er hat eine Verstopfung und bekommt dann voll nachher einen Einlauf.

Aber grundsätzlich soll er Nassfutter bekommen.

Sunny

Mein Kater bekommt hin und wieder ein ganz kleine Portion von diesem Trofu, max. 5g
Wenn ich mehr davon gebe, steigt sein Blutzucker.

Carmen Benutzeravatar
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 2182
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo,

zum Thema Etosha, kann mir jemand sagen, wie groß die Krokette ist?
Suche eine möglichst Kleine.
Viele Grüße
Carmen


BZ-Werte Paul


Beiträge: 2167
Wohnort: Havelland
Geschlecht: weiblich
Ich finde sie klein. Sie sind oval, 1cm lang, 0,7 cm breit und 0,4 cm hoch. Habe ich gerade mit cmMaß abgemessen. Fine hat doof geguckt, als ich sie danach wieder weggepackt habe. Jetzt sitzt sie vor mir und versucht, mich mit Hypnose zur Herausgabe zu bewegen :lachen:
BZ_Finchen

Liebe Grüße von Finchen und Lilli

Carmen Benutzeravatar
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 2182
Geschlecht: nicht angegeben
Ich finde sie klein. Sie sind oval, 1cm lang, 0,7 cm breit und 0,4 cm hoch. Habe ich gerade mit cmMaß abgemessen. Fine hat doof geguckt, als ich sie danach wieder weggepackt habe. Jetzt sitzt sie vor mir und versucht, mich mit Hypnose zur Herausgabe zu bewegen :lachen:






Danke😘
Viele Grüße
Carmen


BZ-Werte Paul

Nächste

Zurück zu "Futter & Co"

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

wildcat etosha diabetiker geeignet wildcat etosh bei diabetes
web tracker